Jugendcafé WB21

Das Café WB21 ist ein Angebot für Kinder und Jugendliche zur sinnvollen und konstruktiven Freizeitgestaltung, das durch

vielseitige sozialpädagogische Betreuung und Begleitung ergänzt wird. Dabei bietet es Kindern und Jugendlichen Raum, in schwierigen Lebenssituationen Antworten, Rat und Unterstützung zu erhalten. In dem Namen des Cafè steckt folgendes:


WB: ist die Abkürzung für "Wartburg"
21: ist unsere Hausnummer in der Johannes-Wüsten-Straße

Kulturpädagogische Angebote (Sport, Musik, Kreatives, Kochen, HA-Hilfe, Gitarrenkreis, Modelleisenbahn, Filmabende) sollen den Rahmen für die oben gesteckten Ziele geben.

Zeiten

 Montag

15.00 bis 19.00

 offener Treff

 Dienstag

  

15.30 bis 18.00

16.30 bis 18.00

 Gitarrenkreise

 Modelleisenbahn (10-14 Jahre)

 Mittwoch

15.00 bis 19.00

15.15 bis 18.00 

 offener Treff

 Gitarrenkreise

 Donnerstag

17.00 bis 19.00

17.30 bis 20.00

 Girls only (Mädchentreff)

 Ten Sing

 Freitag

15.00 bis 19.00

 offener Treff

 

Unser JUGGER Projekt

 

Mit freundlicher Unterstützung der Doris - Wuppermann - Stiftung (http://doris-wuppermann-stiftung.de/) haben wir uns ein eigenes JUGGER - Set gebaut. 

Wer das Spiel nicht kennt, kann es sich unten im Video anschauen! 

 

Das Spiel kann bei uns im WB21 genutzt werden. Oft spielen wir auch gemeinsam auf öffentlichen Plätzen wie dem Wilhelmsplatz oder im Stadtpark. 

Gruppen können sich das Spiel bei uns auf Anfrage ausleihen.

 

Unter "Bilder" kann man sehen, wie das Ganze bei uns abläuft.

Bilder

Termine

27.11.2017 bis 03.12.2017, - Uhr

Weiterbildung der esta-Mitarbeiter bei der Hauptamtlichenkonferenz

Ort: Schloss Mansfeld

01.12.2017, - Uhr

Fußballturnier

Ort:

04.12.2017, 19.00 - Uhr

Mitarbeiterkreis

Ort: Jugendhaus "Wartburg"

15.12.2017, 19.00 - Uhr

Mitarbeiter-Weihnachtsfeier esta e.V. & Jugendhaus "Wartburg"

Ort: Jugendhaus "Wartburg"

18.12.2017, 19.00 - Uhr

Päckchenpacken für die Heiligabendaktion

Ort: Kellerkirche, Jugendhaus "Wartburg"

24.12.2017, 21.00 - Uhr

Heiligabendaktion

Ort: Start im Jugendhaus "Wartburg"